Alles ist gut !!!
Alles ist gut !!!

Weihnachten 1958 (der Ursprung)

Tretroller MW DDR

Nach einer kurzen Reinigung sieht er schon ganz gut aus. Den fehlenden Gepäckträger zu finden dürfte möglich sein. Näheres weiß ich noch nicht. Den Gepäckträger habe ich schon gefunden. Die vordere  Felge muss geschweißt werden aber  ansonsten läuft es!

Dreirad aus den Fünziger Jahren

Ganz ehrlich, es war nur Reinigen, Polieren, einen Schlauch flicken und zwei Splinte ersetzen. Ein kurzer Job, der sehr viel Spass bereitet hat!

Peugeot Kinderfahrrad aus den 70'ziger Jahren

Natürlich könnte ich mal den Keller aufräumen, darum geht es aber nicht. Das Peugeot ist das Geschenk eines Freundes. Warum er es verschenkt hat? Er ist zu groß dafür! Das kann aber nicht das wahre Argument sein. Trotzdem soll es wieder schön werden.

Wittkop Wipp Roller von zirka 1930

Heute habe ich beschlossen den Roller doch nicht so zu belassen. Die gelben Farbsegmente sind mühselig entfernt. Die überstrichenen Schrauben sind wieder entlackt. Silberbronze auf den Speichen, Nippeln und Naben kommt auch runter. Die Felgen bekommen wieder die originale gelbe Farbe. Manche Dinge müssen spontan entschieden werden!

So sollen die Linierungen wieder werden.

Wer braucht so etwas? Kein Mensch!

Der wäre was für's Museum. Gut, dann habe ich jetzt ein Museum!

Leider wurde der Roller einmal überstrichen. Aber ganz ehrlich, mir egal! Das war halt so, sonst wäre er eventuell entsorgt worden. Blöd nur, ausser einer kurzen Reinigung war nichts dran zu machen. Die Gummimatte habe ich noch mit schwarzer Schuhcreme behandelt und das wars. Theoretisch wäre er sogar noch fahrbar, nur wenn etwas dabei in die Brüche gehen würde ,dann...

So gefällt er mir doch besser!

Wittkop Rad/Roller aus den Fünfziger Jahren

Gekauft wurde der Roller in einem Spielwarenladen in Essen. Dieser Laden existiert schon länger nicht mehr.

Da alle Teile vorhanden waren, sollte wieder ein schönes Stück daraus werden.

Da geht was!!! Das kleine Ding macht genauso viel Arbeit wie ein Großer.

Puzzle für Erwachsene.

Fertig!!

Neue Projekte werfen ihre Schatten voraus. Ein Peugeot Kinderrad und ein Kalkhoff Tretroller sollen bald in der Garage stehen.

Kalkhoff Tretroller aus den fünfziger Jahren

Der Roller steht jetzt in der Garage. Er sieht auf dem Bild besser aus, als er tatsächlich ist. Eine neue Herausforderung.

Die Bilder bei Ebay Kleinanzeigen zeigten nicht ganz das wahre Gesicht. In der Realität war er nicht ganz so schön, allerdings auch nicht wirklich schlecht und der Preis stimmte auch!

Außerdem liegt darin auch das Vergnügen, den Roller wieder richtig schön zu machen. Zeit spielt keine Rolle, Hauptsache es wird gut!

Anhand der Bilder kann man den Aufwand erahnen, der auch für einen kleinen Tretroller erforderlich ist. Die Reifen will ich wieder verwenden. Die Schläuche sind jedoch so porös, dass eine Rettung nicht möglich ist. Das sieht nachher sowieso keiner mehr. Der Ständer kann jetzt auch wieder hochgeklappt werden. So ähnlich müßte es original auch ausgesehen haben. Die Griffe habe ich ersetzt und die Felgen und Schutzblechstreben neu lackiert. Der alte Lack war so stark unterrostet, dass eine Rettung nicht möglich war.

Das bin ich.

Schattenspiele
Einsam und immer unterwegs.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jürgen Frommhold

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.