Alles ist gut !!!
Alles ist gut !!!

Abschlussbericht

Radtour Bodensee 2015.rtf
Text-Dokument [46.0 KB]

Reise

Am 02. August ist es soweit, dann beginnt die Fahrradtour zum Bodensee. Der Anhänger ist fertig, an dieser Stelle einen besonderen Dank an meinen Bruder Klaus Tappe, der die Transportkiste gebaut hat! Dank auch an Frank Sprenger (Firma Knieriem, Kaarst) der die Lackierarbeiten erledigt hat. Die Firma Hügen in Kaarst hat mir zu einem sehr fairen Preis die Plane maßgeschneidert. Am Fahrrad haben mir geholfen: Christian Happle(Zweirad Zilles) und Peter Beckers (Fahrrad Beckers, Neusser Str.).

Ohne diese Unterstützung wäre es deutlich schwieriger und langwieriger geworden.

Ein ganz großes Dankeschön an "Die Liebe meines Lebens", die mich fahren lässt, als wäre es das Selbstverständlichste von der Welt.

Die Presse hat ganze Arbeit geleistet!

Soviel zum Stand der Dinge: Sonntag 2. August, 8 Uhr ist Starttermin.

In Köln Treffen mit Beate, Mike und Wolfgang.

Übernachtungsmöglichkeiten haben sich auch schon ergeben.

In Oberkestert und Mainz sind sie schon fest. (Kostenlos)

In Basel und Unteruhldingen ist es noch nicht geklärt. In Kehl kann ich zum halben Preis übernachten.

Der Spendentopf grinst schon! Ohne einen Meter gefahren zu sein sind schon über 100€ gespendet worden.

Bild ist verlinkt, einfach nur anklicken!

Begegnung am ersten Tag vor dem Schokoladenmuseum in Köln.

Begegnung in Koblenz mit einem Pärchen aus Wermelskirchen.

Uschis Wanderstation in Oberkestert.

Nein, so war esnicht!!!

Oberkestert ist mit dem Fahrrad nicht zu erreichen! Ein gut trainierter Mountainbiker bekommt den Anstieg wohl hin. Ich habe es garnicht erst versucht. Selbst schiebend ein Unding. Elke hat mich hoch und wieder runter gebracht.  Runter mit der antiquierten Bremsanlage wäre definitiv ein Rheinfall geworden!

Straßburg

Europabrücke zwischen Kehl und Straßburg.

Rheinfelden

Rheinfall von Schaffhausen

Friedrichshafen 

Das bin ich.

Schattenspiele
Einsam und immer unterwegs.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jürgen Frommhold

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.